Willkommen

Wozu ein interkultureller Schriftsteller in deutscher Sprache sein zu wollen?
Denn mit J.L. Borges “weiter glaube ich, dass das Deutsche eine unendlich schöne Sprache ist - vielleicht schöner als die Literatur, die sie hervorgerufen hat.”

Du kannst es dir vorstellen

Du kannst es dir vorstellen als ein Kleid aus grober Baumwolle, aus feinem Leinen, aus warmem Kaschmir, aus hauchdünner Seide fest um die Hüfte gebunden, frei um die Brust flatternd.

Du kannst es dir vorstellen als einen Bach im März der zwischen vereisten Felsen fließt, um sich in dem breiten Strom im Tal aufzulösen.

Du kannst es dir vorstellen als Stille mit ihren Tausenden Schwingungen zwischen Jetzt und Morgen.

Denn es ist die Liebe, die zu dir spricht.